Skip to main content

Aus den Landesverbänden

Wie geht denn das, ...

... dass sich die neuen und alten Eltern mit ihren Kindern kennenlernen?

Ausflugstipp: Zu Besuch bei Mufflon und Hirsch

Der Wildpark Poing bei München bietet alles für einen erlebnisreichen Ausflug mit Kindern: Wald,...

Buch-Tipp: Wie Kinder sich fühlen, wenn Eltern sich trennen

„Die Sehnsucht des kleinen Orange“ von Judith Zacharias-Hellwig beschreibt das Thema Trennung aus...

Alles anders oder: plötzlich Eltern

Durch die Geburt eines Kindes ändert sich – wie soll man es anders sagen – das ganze Leben....

Hurra - die NEUEN sind da :-)

Seit 3. September machen unsere NEUN NEUE unsere Krippe unsicher ...

Startschuss für das Krippenjahr 2018/2019

Herzlich willkommen in unserer Mitte! :-)

Hühner am Bildungscampus

Wer gackert denn da? Aktuell wohnen für drei Wochen vier Hühner im Garten unseres Fürther...

Lichtfest

für Familien unserer Kita

Kartoffelfest

Am Montag, den 12.11.18 wollen wir zusammen mit Eltern und Kindern ein Kartoffelfest feiern!...

Gartenaktionstag im Herbst 2018

Am Samstag, den 13.10.2018 möchten wir uns zusammen mit vielen helfenden Händen in unserem Garten...

Freiheit für Gulalai Ismail!

Ismail wurde am Freitag auf dem Rückweg aus dem Vereinigten Königreich bei der Ankunft am Flughafen von Islamabad zunächst in Haft genommen. Sie ist Teil des Vorstands der IHEU, zu deren deutschen Mitgliedern der Humanistische Verband Bayern gehört. Ismail hatte in Großbritannien an IHEU-Vorstandstreffen und an Veranstaltungen mit der mit ihr befreundeten Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai teilgenommen.

Gulalai Ismail ist seit mehr als 15 Jahren als eine starke Advokatin für die Menschenrechte, für Demokratie und für die Emanzipation von Frauen und Mädchen tätig und für ihren Kampf gegen gewaltbereiten und gewalttätigen Extremismus international bekannt. Sie ist u. a. Gründerin und Vorsitzende von „Aware Girls“ und Mitinitiatorin des pakistanischen Seeds-of-Peace-Netzwerks. Zu den Teilnehmerinnen des „Aware-Girls“-Programms gehörte 2011 auch Malala Yousafzai, deren Mentorin und Freundin sie seitdem ist.

Für ihr Engagement ist Gulalai Ismail vielfach aufgezeichnet worden. Neben dem ihr 2014 verliehenen International-Humanist-of-the-Year-Award der IHEU ist sie u. a. Trägerin des „Commonwealth Youth Award for Excellence in Development“, dem „Anna Politkovskaya Award for campaigning against extremism“ und die von ihr gegründete Organisation „Aware Girls“ hat u. a. den Friedenspreis der Chirac-Stiftung erhalten.

Während Ismail zwischenzeitlich gegen Kaution aus der Haft entlassen worden ist, befindet sie sich weiterhin auf der „Exit Control List“ der pakistanischen Behörden und ihr Pass wurde eingezogen.

Dieser Zustand widerspricht nicht nur dem Verlangen von Artikel 13 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die das Recht zur Ausreise vorsieht, sondern verhindert auch Ismails Teilnahme an Veranstaltungen in anderen Staaten, die in der kommenden Zeit geplant sind. „Es ist davon auszugehen, dass das Handeln der pakistanischen Behörden auch darauf zielt, ihr die Fortführung ihrer menschenrechtsbasierten und demokratiefördernden Arbeit unmöglich zu machen“, heißt es dazu in dem Schreiben von Michael Bauer als Vorstand des HVD Bayern, das heute umgehend an Bundesaußenminister Heiko Maas versandt wurde.

Im Namen des Humanistischen Verbandes Bayern und der IHEU richtete er darin an Bundesminister Maas die Bitte und Aufforderung, „den Einfluss der Bundesrepublik Deutschland gegenüber den Vertretern der Republik Pakistan und deren zuständigen staatlichen Stellen geltend zu machen, damit die Sicherheit von Gulalai Ismail gewährleistet und ihre Möglichkeit zur Ausreise wiederhergestellt wird.“

„Wir haben in Gulalai Ismail eine mutige und inspirierende Mitstreiterin für Aufklärung und Humanismus nicht nur im fernen Pakistan, sondern auch im internationalen Rahmen. Wegen des aktuellen Verhaltens der pakistanischen Behörden sind wir sehr besorgt und ich hoffe sehr, die Solidarität der Humanistinnen und Humanisten weltweit trägt zu ihrer Sicherheit bei. Wir werden ihre Situation aufmerksam verfolgen und alles uns mögliche tun, um uns für die Entspannung von Gulalais Lage und ihr Recht auf Ausreise einzusetzen“, sagte Michael Bauer am Abend in Nürnberg.

Mit der Fundraising-Kampagne „Protect Humanists at Risk“ wirbt die IHEU weiter um Unterstützung ihrer Arbeit für die Rechte und den Schutz von HumanistInnen weltweit: www.gofundme.com/at-risk.

Keine freien Plätze

Für das Kita-Jahr 2018/2019 und 2019/2020 haben wir leider keine freien Plätze mehr in unserer...

Kennlernnachmittag

für Eltern unserer Kita

Wir haben neue Öffnungszeiten

Seit September 2018 haben wir folgende neue Öffnungszeiten: ...

Druckfrisch: das neue Kita-Magazin

Eltern-werden oder -sein, Indianer-Powwow, Kita-Neuigkeiten, Ausflugs- und Buchtipps - das alles...

Mögeldorf: Kinderpfleger/in dringend gesucht

Für das Humanistische Haus für Kinder Nürnberg-Mögeldorf suchen wir ab sofort eine/n...

Für einen politischen Zeitenwechsel

Am 14. Oktober wird in Bayern der neue Landtag gewählt. Was sich das Nürnberger Sozialbündnis von der künftigen Staatsregierung erhofft, hat es nun der Öffentlichkeit vorgestellt. In fünf Themenblöcken spricht sich das Bündnis dafür aus, atypische und prekäre Beschäftigung zurückzudrängen, den sozialen Wohnnungsbau voranzutreiben und das Kinderbetreuungs- und Pflegeangebot auszubauen. Das Sozialbündnis fordert zudem mehr Engagement im Kampf gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck, gegen Hetze und die Verrohung des politischen Diskurses und für mehr Toleranz. Die letzte Forderung gilt dem einkaufsfreien Sonntag, der nach Willen des Sozialbündnisses auch weiterhin ein geschützter Freiraum für Begegnung sein müsse.

Das Nürnberger Sozialbündnis besteht aus 54 Organisationen und zählt zu den größten kommunalen Bündnissen dieser Art in Deutschland. Ihm gehört neben vielen anderen NGOs, Sozialverbänden und Initiativen auch der HVD Bayern an.

Mögeldorf: Tag der offenen Türe

Am 19.01.2019 findet der Tag der offenen Türe statt. Sie können sich an diesem Tag in der Zeit von...

Hühner im Kindergarten

Aktuell wohnen bei uns für 3 Wochen 4 Hühner in unserem (Krippen-)garten. Für die Pflege und...

Tag der offenen Türe

Am 19.01.2019 findet der Tag der offenen Türe statt. Sie können sich an diesem Tag in der Zeit von...