Skip to main content

Aus den Landesverbänden

Krippe Gärten sucht Erzieher*in (m/w/d) ab September in Vollzeit

Die dreigruppige Krippe in der Pleydenwurffstraße sucht ab September Verstärkung.

Förderungen 2018/19

Wir freuen uns über eine musikalische Förderung 2018/19, mit welcher wir durch neue Instrumente,...

"Osterkaffeeklatsch"

Wie auch schon in den letzten Jahren wollen wir zusammen mit Eltern und Ihren Kindern eine...

Pflanzfest

Endlich ist es wieder soweit Der Frühling naht – wir sind bereit! Drum lasst uns froh beisammen...

Südstadtpark: Kinderpfleger*in gesucht

Unser Haus für Kinder im Südstadtpark in Fürth sucht Personal für den Gruppendienst im Kindergarten.

Haus für Kinder Puschendorf sucht Kinderpfleger*innen und Erzieher*innen (Voll- und Teilzeit)

Unser Haus für Kinder in Puschendorf, das 2020 eröffnet wird, sucht ab kommendem Frühjahr Personal.

Krippe Gärten sucht Erzieher*in (Vollzeit) ab September

Die dreigruppige Krippe in der Pleydenwurffstraße sucht ab September Verstärkung.

Elternabend

Am 10.04.19 findet zum Thema "Frühkindliche Sexualität" ein Elternabend für die Eltern des...

Spielzeugmuseum

"Mit was spielt ihr am liebst und glaubt ihr, dass eure Großeltern damit auch schon gespielt...

Gemeinsam helfen!

Ab morgen steht im Hort eine große weiße Plastiktonne und das hat seinen Grund...

Fürther Stadtgeschichte

Die grüne Gruppe besuchte am 12.03. das Stadtmuseum in Fürth und lernte Vieles über die Geschichte...

Danke für Ihre Spenden!

Unsere zwei Nürnberger Kitas in Mögeldorf und im Pumuckl-Haus in der Südstadt freuen sich sehr, denn es haben viele Menschen gespendet und damit gezeigt: Wir finden es wichtig, dass Kinder Spaß am Spiel mit Wasser haben und gleichzeitig zum Thema Ressourcenschonung etwas lernen. Und das wird nun auch für die Kita-Kinder möglich, die vielleicht ansonsten wenig Gelegenheit (oder auch wenig Zeit) in der sommerheißen Stadt haben, sich da mal richtig auszutoben.

Herzlichen Dank allen engagierten Spender*innen, wir freuen uns sehr, die Wasserspielbereiche für den Sommer vorzubereiten und dann kanns losgehen: Pitsche patsche, Wassermatsche!

Mehr Infos zu unseren Kitas finden Sie unter www.hvd-kitas.de!

Krippe München: Voranmeldetag im April 2019

Am 29.04.2019 von 15:30 bis 16:30 Uhr finden unsere Voranmeldetag im April 2019 statt.

Osterfahrt nach Wunsiedel

Die Kinder benannten dieses Mal ihre Zimmer selbst und waren damit „Banden“. Dafür malten sie auch witzige Türschilder. Dies geschah am ersten Abend zwischen wildem Toben auf dem Gelände, feurigen YugiOh-Duellen und unser aller Lieblingsbeschäftigung, dem Betten beziehen. Abgerundet wurde der Tag am Lagerfeuer mit Geschichten und gemeinsamen Singen bis wir alle in die Betten fielen.

Der erste Morgen brachte viel Kreativität und Fantasie mit sich. Es wurde gekünstlert was das Zeug hält. Bei Vanessa durfte die eine Gruppe frei nach Gusto mit lufttrocknendem Ton modellieren, während die andere Gruppe bei  Felix Berufe durch Stift und Pinsel neu auf dem Blatt erfinden durfte. Wahre Künstler! Nach einer ausgiebigen Stärkung und etwas Mittagsruhe stand der Besuch der Greifvogelshow auf dem Programm. Der spanische Gänsegeier Brunhilde verpasste uns allen wieder einen neuen Haarschnitt und die Milane jagten einem der Betreuer auf Wunsch der Kinder Chicken Nuggets vom Kopf. Klasse! Natürlich gab es auch für diesen Abend keinen besseren Abschluss als ein wärmendes Lagerfeuer mit etwas Gitarre, Gesang und natürlich Stockbrot!
Am Mittwoch stiefelten die Banden los und traten mit jeweils einem der 6 Riesen in der Bergrally gegeneinander an und erkundeten so nebenbei die Umgebung.
Der Nachmittag diente der Vorbereitung und Planung des bunten Abends und der war großartig! Er begann mit einer auflockernden Spielerunde mit etwas Bewegung und ging weiter mit gemeinsamen Lieder-Schmettern wie „Über den Wolken“ und „Die Gedanken sind frei“. Die Witzegruppe mit Tanja (JuHu) brachte uns zum Lachen und wir staunten Bauklötze über das Können der Tanzgruppe mit Sarah (JuHu). Mit der abschließenden Disko vergaßen wir dann fast die Zeit.
Bevor wir am nächsten Morgen abreisten, machten wir noch einen kleinen Abstecher in das wunderschöne Fichtelgebirge und wagten uns in die Irrwege des Felsenlabyrinths. Es wurde geklettert, erkundet und vor allem gestaunt über die Schönheiten, die die Natur hier für uns bereithielt. Das war dann auch der perfekte Abschluss einer ausgefüllten Freizeit!

Krippe München: Voranmeldetag im März 2019

Am 25.03.2019 von 15:30 bis 16:30 Uhr finden unsere Voranmeldetag im März 2019 statt.

Für den Humanismus am Landtag

In der Gesprächsrunde sollte diskutiert werden, welche Rolle Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften für den Zusammenhalt der Gesellschaft spielen - auch deren jeweilige Ideen, Sorgen und Nöte sollten zur Sprache kommen. Neben den Vertreter*innen christlicher, jüdischer und muslimischer Glaubensgemeinschaften nahm auch Michael Bauer, Vorstand des HVD Bayern, als humanistischer Vertreter am Dialog teil. Er erläuterte dabei unter anderem, warum sich der HVD Bayern für die Einführung humanistischen Unterrichts an Bayerns öffentlichen Schulen einsetzt. Zur Durchsetzung dieses Ziels hat der Verband kürzlich Klage vor dem Verwaltungsgericht Ansbach eingereicht.

Der  religions- und weltanschauungspolitische Dialog unter Leitung der Grünen-Sprecherin für Bildung, Religion und Erinnerungskultur, Gabriele Triebel, bot durchaus auch Anlass zu kontroverser Diskussion. Michael Bauer zog dennoch ein positives Fazit und sprach von einem vielversprechenden Auftakt in die neue Legislaturperiode: "Ich freue mich sehr über die Offenheit, die seitens der Grünenfraktion im Landtag den Anliegen der bayerischen Humanist*innen entgegen gebracht wird." Bauer hofft, den begonnenen Dialog in weiteren Treffen und Gesprächen noch vertiefen zu können.

Willkommensparty: Super Mario!

Natürlich wurde oben ausgiebig Mario über die Konsole gezockt, während unten lautstark zu bekannten Liedern geträllert wurde und das Buffet keine Chance auf Überleben hatte.
Wer keine Lust auf Konsolenspiele hatte, bediente sich dem guten alten Brett-, bzw. Kartenspiel oder einer gemütlichen Unterhaltung.
Der Abend verstrich in entspannter Atmosphäre bis die Jugendfeierlinge sich auf den Nachhauseweg machten. Diejenigen, die übernachteten, bezogen das Schlaflager im JuHu Turm und bei den Weltenbummlern fast direkt neben an.
Am nächsten Morgen frühstückten wir gemeinsam, packten zusammen und räumten auf. Dann wurden auch die restlichen Jugendfeierlinge abgeholt und alle gingen zufrieden nach Hause.

Schwerpunkt Europawahl: neue Ausgabe von humanistisch!

Seit April 2018 gibt die Humanistische Medien HMA humanistisch! Das Magazin heraus. Mit dieser Ausgabe steigen wir in die Debatte um die Krise Europas ein und halten mit unserer Utopie eines humanistischen Europas dagegen. Außerdem sprechen wir über die Alternative zu den Schulfächern Ethik und Religion an bayerischen Schulen, den Humanistischen Unterricht und haben uns mit einer äußerst charismatischen Lilo Seibel-Emmerling getroffen.

Außerdem: Interview mit Hope Knútsson von der humanistischen Vereinigung Islands ▪ Der „Anthropozäniker“ Reinhold Leinfelder zu den Protesten gegen die Klimakrise ▪ Weltspiegel ▪ Buchtipps ▪ Ratgeber zu Namens- und Willkommensfeiern.

humanistisch! Das Magazin kann über diese Adresse bezogen werden. Mitglieder des HVD Bayern erhalten humanistisch! kostenfrei nach Hause geliefert. Mehr zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Spenden Sie für unsere Kitas: die Sparkasse legt noch eins drauf

In der Kita Nürnberg-Mögeldorf soll der Matschbereich um eine Schwengelpumpe erweitert werden. Hier wird einerseits die Lust am Spiel mit Wasser unterstützt und zum anderen auch deutlich vermittelt, dass Wasser eine knappe Ressource ist. Hier geht´s zum Spenden-Link auf gut-fuer-nuernberg.

Im Kindergarten Pumuckl-Haus gibt es noch gar keinen Wasserspielbereich, der soll nun eingerichtet werden, mit Ihrer Hilfe, damit auch in der hitzigen Sommer-Südstadt geplantscht werden kann. Und hier geht´s zum Link fürs Pumucklhaus.

Die Kinder freuen sich schon heute auf einen nassen Sommerspaß in ihren Kitas, herzlichen Dank!

Achtung: Am besten gleich um 12 Uhr spenden, der "Verdopplungstopf" ist erfahrungsgemäß schnell leer. Es werden Spenden bis 100 Euro verdoppelt, diese Aktion findet nur am 12. April statt, es werden also nur Spenden verdoppelt, die ab 12 Uhr eingehen (nicht schon vorher oder nachdem der Topf der Sparkasse leer ist).

Mögeldorf: Pädagog*in für Waldkindergarten gesucht

Für seine Waldkindergartengruppe sucht das Humanistische Haus für Kinder Nürnberg-Mögeldorf zum...