Skip to main content

Oktober 2015

Feiern angesichts großer Herausforderungen

2. Oktober 2015

25. Jahrestag der Deutschen Einheit: Erklärung des Präsidenten des Humanistischen Verbandes Deutschlands.

Auf die staatliche Einheit der deutschen Bevölkerung nach dem 3. Oktober 1990 haben sowohl Menschen ohne religiöse Lebensauffassung wie auch Menschen mit religiösen Lebensauffassungen hingewirkt. „Ihnen allen gebührt dafür heute immer noch unsere Dankbarkeit“, sagte der Präsident des Humanistischen Verbandes Deutschlands, Frieder Otto Wolf, am Freitag in einer Erklärung zum 3. Oktober 2015, dem 25. Jahrestag der Deutschen Einheit. Weiterlesen...