Skip to main content

Berlin: Humanistischer Verband wird Körperschaft des öffentlichen Rechts

Der HVD Berlin-Brandenburg wird zum 1. Januar 2018 Körperschaft des öffentlichen Rechts und ist damit auch formal auf Augenhöhe mit den Religionsgemeinschaften. Redaktion Dienstag, 14. November 2017

Der Senat hat in seiner Sitzung am heutigen Dienstag zustimmend zur Kenntnis genommen, dass dem Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg (HVD Berlin-Brandenburg) die Rechte einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR) für das Gebiet des Landes Berlin verliehen werden sollen. Dies ist die erste Verleihung von Körperschaftsrechten an eine Weltanschauungsgemeinschaft im Land Berlin. Die Senatsentscheidung folgt auf vieljährige Bemühungen des Verbandes, die bereits 1997 begonnen hatten.

Weiterlesen