Skip to main content

Hilfreich, aber auch hilflos

Der evangelische Theologe Andreas Fincke (Erfurt) und der Kulturwissenschaftler Horst Groschopp (Zwickau) als Herausgeber haben ein informatives, kluges, gut lesbares, bebildertes Buch vorgelegt, das laut Klappentext „die erste kultursoziologische Gesamtbetrachtung der ‚säkularen Szene‘ in Deutschland“ zu liefern beansprucht. Joachim Kahl Mittwoch, 22. November 2017

Das im Alibri-Verlag erschienene und knapp 150 Seiten umfassende Buch mit dem Titel Mit Gott fertig? ist klar gegliedert und behandelt Organisationen, darunter die beiden bekanntesten, den Humanistischen Verband Deutschlands (HVD) und die Giordano Bruno Stiftung (GBS), sowie deren Theorien.

Weiterlesen