Skip to main content

Humanistische Schulen

Seit September 2008 bietet im mittelfänkischen Fürth (Bayern) die bundesweit erste Humanistische Grundschule ihren Unterricht an.

Träger der Schule ist der Humanistische Verband Bayern, K.d.Ö.R.

Ab September 2013 werden alle 100 Schülerinnen und Schüler in einem eigens zu diesem Zweck gebauten Neubau nach einem pädagogischen Konzept, das Wissensvermittlung und eine ganzheitliche, individuelle Förderung der Kinder mit Grundsätzen des weltlichen Humanismus verbindet, ganztägig betreut.

Am Schulfach "Humanistische Lebenskunde" nehmen alle Kinder teil, ein Religionsunterricht wird nicht erteilt. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Die Schulmanagerin der Humanistischen Grundschule Fürth, Frau Dipl.-Sozialpäd. (FH) Ulrike von Chossy, M.A., erreichen Sie unter der Telefonnummer 0911 37 66 833 - 0 oder per E-Mail.

Der Aufbau weiterer Humanistischer Schulen wird auch in anderen Bundesländern aktiv betrieben.