„Nur ein gerechtes, offenes und säkulares Europa hat Zukunft“