„Frauen müssen selbst zum neuen politischen Subjekt werden“